Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2017 angezeigt.

Deutsches Lehrerforum 2017: Digitalisierung in der Schule muss Priorität haben

Berlin (ots) - Die digitale Ausstattung der Schulen und die notwendige Sanierung von Schulgebäuden sind gleichrangig anzugehen, fordern die Teilnehmer des Deutschen Lehrerforums 2017. In ihrem Positionspapier setzt sich die Initiative für die flächendeckende Digitalisierung der Schulen ein. Denn digitale Medien seien ein nützliches Mittel, um mehr Chancengleichheit in der Bildung zu verwirklichen.

Breitbandanbindung aller Schulen ans Internet, starkes WLAN und mobile Endgeräte für die Schülerinnen und Schüler, aber auch IT-Spezialisten an den Schulen mit ausreichenden zeitlichen Ressourcen - so skizziert das Positionspapier die Voraussetzungen für digitale Bildung. Die Teilnehmenden des Deutschen Lehrerforums machen sich dafür stark, digitales Lernen in sämtlichen Schulformen und in allen Altersgruppen zu etablieren.

Doch Digitalisierung geht weit über technische Ausstattung und personelle Kapazitäten hinaus: "Das Potenzial des Unterrichts mit digitalen Medien wird dann ausgeschö…

Eltern geben pro Kind 131 Euro für Weihnachtsgeschenke aus (myToys-Umfrage)

Berlin (ots) - Eltern geben in diesem Jahr 131 Euro pro Kind für Weihnachtsgeschenke aus. Davon wird mehr als die Hälfte (76 Euro) in Spielzeug und Spiele investiert. Zu den beliebtesten Geschenken für Kinder zählen 2017 neben Spielzeug und Gesellschaftsspielen (80 Prozent) auch Bücher (48 Prozent) und Modeartikel (40 Prozent). Nur 39 Prozent der Eltern planen, Multimedia-Produkte zu verschenken. Das ergibt eine repräsentative Umfrage der rc - research & consulting GmbH im Auftrag von myToys, dem Nr. 1 Online-Shop für Spielzeug und Produkte rund ums Kind in Deutschland.

Je älter das Kind, desto mehr geben Eltern für Geschenke aus Die Jüngsten (0 bis 2 Jahre) bekommen im Durchschnitt Geschenke im Gesamtwert von 89 Euro. Die 3- bis 5-Jährigen dürfen sich über Präsente in Höhe von 112 Euro freuen. Kinder der Altersgruppe 6 bis 8 Jahre erhalten zu Weihnachten 2017 voraussichtlich Geschenke im Wert von 139 Euro. Durchschnittlich 147 Euro planen Eltern für die 9- bis 12-Jährigen ein. Da…

foodwatch-Protestaktion bei Alete: Babynahrungshersteller lehnt Goldenen Windbeutel ab - Verbraucherorganisation fordert: Alete muss Babykeks vom Markt nehmen

Frankfurt am Main (ots) - "Ich will keine Werbelüge mehr sein!" - mit diesem Demonstrationsschild steht eine Aktivistin im menschengroßen Alete-Babykeks-Kostüm vor dem Alete-Verwaltungssitz in Bad Homburg und blinzelt in die Novembersonne. "Der Goldene Windbeutel 2017 für die dreisteste Werbelüge des Jahre geht an Alete", heißt es auf einem weiteren, großen Schild, mit dem Aktivisten der Verbraucherorganisation foodwatch kurzerhand das Firmenlogo überhängen.

Entgegen den Empfehlungen von Ärzten und Gesundheitsexperten verkauft Alete einen Babykeks mit 25 Prozent Zuckeranteil schon für Säuglinge ab dem achten Monat "zum Knabbernlernen" - dafür hat Alete heute den Goldenen Windbeutel erhalten. Bei der Online-Wahl von foodwatch zur dreistesten Werbelüge des Jahres hatten in den vergangenen Wochen mehr als 73.000 Verbraucherinnen und Verbraucher ihre Stimme abgegeben, rund die Hälfte entschied sich unter den fünf Kandidaten für das Alete-Produkt. Der Babynahr…

Demokratie-Preis für ZDF-Kindernachrichten "logo!"

Mainz (ots) - Der Preis "Gegen Vergessen - Für Demokratie" des gleichnamigen Vereins geht in diesem Jahr an die tägliche ZDF-Kindernachrichtensendung "logo!". Verliehen wurde die Auszeichnung am Samstagabend, 25. November 2017, in Hannover.

Der "logo!"-Redaktion gelinge es eindrücklich, bei jungen Menschen Interesse für Politik und gesellschaftliche Zusammenhänge zu wecken, so die Begründung der Jury. Die Moderatoren schafften es, mit ihrer lockeren Ansprache den Nerv der Kinder zu treffen und dennoch ernsthaft wichtige historisch-politische Grundlagen zu vermitteln. "logo!" sei ein vorbildliches Format historisch-politischer Bildung nicht nur für die junge Zielgruppe, sondern auch für Eltern und Großeltern, die die Nachrichtensendung zusammen mit ihren Kindern und Enkeln sehen.

Der Preis "Gegen Vergessen - Für Demokratie" ist mit 7500 Euro dotiert und wird seit 2005 jährlich vergeben. Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. verbindet se…

Buchtipp für Weihnachten: Willkommen zu Hause, Amy

Willkommen zu Hause, Amy ist eine gefühlvolle Familiengeschichte und Mutmacherbuch. Sie handelt von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft. Es gibt Spannung und unerwartete Wendungen, die den Leser geradezu fesseln, die Geschichte weiterzulesen.

Liebevoll gestaltete Illustrationen von Karin Pfolz ziehen sich durch das gesamte Buch, sodass der Leser noch mehr in Amys Welt eintauchen kann.



Beschreibung des Buches: „Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt.
Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter sie in ein Kinderheim, da sie der Aufgabe, eine behinderte Tochter großzuziehen, nicht gewachsen war.
Im Heim hat Amy aufgrund ihres Handicaps kein leichtes Leben. Sie wird von den Kindern gehänselt und drangsaliert. Ihr einziger Freund ist Mischlingshund Max, der immer an ihrer Seite ist.
Erst nach Jahren erfährt A…

SUPER RTL zeigt das edukative Magazinformat fragFINN in deutscher Erstausstrahlung

Köln (ots) - Das Angebot der Kindersuchmaschine fragFINN wird ab Montag, 27. November um einen wertvollen Baustein erweitert: Dann feiert das gleichnamige TV-Magazin seine Premiere bei SUPER RTL und läuft dort immer werktags um 11:30 Uhr. Eine Onlineveröffentlichung findet zudem über www.fragFINN.de sowie den dazugehörigen YouTube Kanal statt.

Welche Spuren hinterlassen wir im Netz? Warum darf man bestimmte Inhalte nicht veröffentlichen? Und warum gibt es Werbung im Internet? Moderatorin Esther Brandt gibt gemeinsam mit der Netzraupe "FINN" in zwölf kurzweiligen Episoden Antworten auf diese Fragen und erklärt Kindern altersgerecht, wie sie sich sicher im Internet bewegen. Unterstützt wird das Magazin bei einigen Episoden von der Landesanstalt für Medien NRW, der EU-Initiative klicksafe und dem Internet-ABC.

SUPER RTL Geschäftsführer Claude Schmit: "Zwei Drittel aller Eltern sehen die wachsende Online-Nutzung skeptisch, da sie sich und ihre Kinder über die Risiken nicht …

Jahresstart der Spielwarenbranche in Hongkong

Jahresstart der Spielwarenbranche in HongkongZum 44. Mal steht Anfang Januar die HKTDC Hong Kong Toys & Games Fair auf dem Terminplan der Spielwarenbranche. Über 2.000 Aussteller werden vom 8.-11. Januar 2018 auf der Messe im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) erwartet, um der Branche die Neuheiten für die kommenden Monate vorzustellen. Diese reichen von traditionellen Spielzeugen bis zu Hightech-Spielen und von bekannten Marken bis zu interessanten Newcomern. Die letzte Ausgabe der Messe verzeichnete über 46.000 Besucher.

2017 zeigte sich bisher als ein gutes Jahr für die Branche in der Metropole, denn von Januar bis September 2017 erzielte Hongkong bei den Spielwarenexporten ein deutliches Wachstum um 29 Prozent gegenüber Vorjahr auf 4,4 Milliarden USD. Vor allem in den Märkten der EU (+55,9 Prozent), den USA (+12,6 Prozent) und in China (+41,5 Prozent) wuchs die Nachfrage überdurchschnittlich. Da weltweit mehr als die Hälfte der Kinder bis zu 14 Jahren in der R…

Bollock und die gräulichen Drei - 010 - #Hörbuch #Kinder

Animationsfilm "Die Boxtrolls" als Free-TV-Premiere im ZDF

Mainz (ots) - Alles Käse - aber nur in dem fantasievollen Animationsfilm "Die Boxtrolls", der am Sonntag, 26. November 2017, 14.55 Uhr, als Free-TV-Premiere im ZDF zu sehen ist. Ein kleiner Junge namens Eggs nimmt hier den Kampf gegen Vorurteile auf. "Die Boxtrolls" ist die Verfilmung eines Kinderbuchs von Alan Snow. Der Film erhielt von der Filmbewertungsstelle das Prädikat "besonders wertvoll".


In der eleganten Stadt Cheesebridge trägt man die Nase hoch. Wer Rang und Namen hat, sitzt im Verkostungsraum und isst nur den besten Käse. Auf alles andere schauen die hochnäsigen Bewohner abfällig herab - vor allem auf die Boxtrolle, die tief unter der Stadt leben. Nur nachts verlassen sie ihre unterirdische Behausung, um in den Straßen von Cheesebridge nach Schrott zu suchen. Dann werden sie von Trolljäger Archibald Snatcher und seinen Gehilfen erbittert gejagt. Angeblich stehlen die Trolle Käse und kleine Kinder. So die landläufige, weithin akzeptierte Meinu…

Sprachreisen 2018: Alle wichtigen Informationen für Eltern

Frankreich bei Sprachschülern immer beliebter - Großbritannien top trotz Brexit Bremen (ots) - Wie international sind die Klassen? Wie groß die Lerngruppen? Wer unterrichtet die Schüler? Wie sieht es mit Betreuung, Unterkunft, Verpflegung, und Freizeitprogramm aus? Über diese und viele weitere Fragen können Eltern und Teilnehmer sich jetzt im neuen Katalog oder der neuen Website von offaehrte sprachreisen informieren. Der Anbieter ist spezialisiert auf Sprachreisen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Für 2018 hat er sein Programm weiter ausgebaut. Als neues Ziel hinzugekommen ist Paris für junge Erwachsene.


Frankreich im Trend Frankreich wird als Zielgebiet für Sprachreisen immer gefragter, wie die Analyse des Fachverbands Deutscher Sprachreise-Veranstalter (FDSV) ergeben hat. 2016 lag es nach dem Spitzenreiter Großbritannien und Malta an dritter Stelle der Beliebtheitsskala für Schülersprachreisen. "Nach Englisch wollen unsere Kunden am häufigsten Französisch lernen&q…

Bollock und die gräulichen Drei - 009 - #Hörbuch #Kinder

Adoptiv- und Heimkinder benötigen eine besondere Schulförderung

Kinder, die in einer Pflege- bzw. Adoptivfamilie oder in einem Heim aufwachsen, haben meist große Belastungen zu bewältigen. Die Einschulung und erste Schulzeit können zu massiven Überforderungen führen. Daher benötigen diese Kinder eine besondere Förderung und Begleitung im Klassenzimmer, berichtet Elfriede Fischer im aktuellen Fachbuch "Fremdplatziert in der Bildungslandschaft".

Bei gelungener Bindung an die Eltern haben Grundschüler meist ein altersgemäßes Sozialverhalten, eine angemessene Affektregulation, ein angemessenes Impulssteuerungsverhalten und angemessene Konfliktregulierungsstrategien gelernt.

"Für Pflegekinder, die meist keine gelungene sichere Bindung entwickeln konnten, wenig Selbstwertgefühl mitbringen, ihre Impulse eher schwer steuern, sich nur kurze Zeit konzentrieren, und Konflikte eher nicht altersangemessen lösen können, stellt der Übertritt in die Schule eine sehr große Herausforderung, u.U. eine Überforderung dar.

Im Schultest kommt es daher oft…

Kindermarketing: Mami, ich wett das aber haa!

Zürich (ots) - Ein Sparschwein, das den Umgang mit Sackgeld lehrt, und ein Supermarkt, in dem Kinder Einkaufen spielen: Werber versuchen, Familien an sich zu binden, indem sie Eltern wie Kindern Mehrwerte bieten. Dem Konsumentenschutz stösst das sauer auf.

Welche Marke wünscht sich nicht, den Weg ins Kinderzimmer zu schaffen? Das macht nicht nur Sinn in Bezug auf langfristiges Branding, sondern auch weil Kinder eine beachtliche Kaufkraft aufweisen. Sechs von zehn Kindern erhalten in der Schweiz Taschengeld - im Schnitt 30 Franken pro Monat und zusätzlich 195 Franken im Jahr. Das entspricht jährlich 400 Millionen Franken, die ausgegeben werden können. Ausserdem beziehen gemäss der Viacom-Studie «Little Big Influencer» knapp die Hälfte aller Eltern ihre Kinder in Kaufentscheidungsprozesse ein. Hinzu kommt, wie das Institut für Marken und Kommunikationsforschung in Giessen erhoben hat, dass Erwachsene solche Marken positiver beurteilen, die sie aus ihrer Kindheit kennen. Gründe genug gib…

Bollock und die gräulichen Drei - 008 - #Hörbuch #Kinder

Audible unterstützt Deutschlands größtes Vorlesefest: den “Bundesweiten Vorlesetag 2017” - #Vorlesetag

Berlin (ots) – Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur reduziert zum Download auf www.audible.de – Vom 17.-24.11.2017 nur 0,95 EUR pro Download, Einnahmen gehen an die Stiftung Lesen – "Alle Eltern sollten ihren Kindern jeden Tag vorlesen. Hörbücher sind eine tolle Ergänzung"

Audible, führender Anbieter und Produzent digitaler Hörbücher, Hörspiele und Podcasts unterstützt zum zweiten Mal den "Bundesweiten Vorlesetag" der Stiftung Lesen. In diesem Jahr findet Deutschlands größtes Vorlesefest am Freitag, den 17. November 2017 statt. Zu diesem Anlass können Millionen Hörbuchfans eine Woche lang, vom 17. bis zum 24. November 2017, ungekürzte Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur von Mark Twains Huckleberry Finn bis zu Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte auf www.audible.de oder über die Audible-App herunterladen. Das Berliner Medienunternehmen bietet ausgewählte Eigenproduktionen, vorgelesen von Stars der Sprecherszene, in diesem Zeitraum zum Preis von 0,95 EUR …

Ganztagsschulkongress 2017 - Berliner Schulen öffnen ihre Pforten für Gäste aus ganz Deutschland 15.11.2017 – 19:34

Berlin - Der Ganztagsschulverband e.V. bringt heute rund 400 Akteure aus Schule, Erziehungswissenschaft, Wirtschaft, Politik und Architektur in der Hauptstadt zusammen. Das Ziel: Gemeinsam Visionen entwickeln, voneinander lernen und die Qualität der Ganztagsschule steigern.

An Berliner Ganztagsschulen lernen in diesem Schuljahr 196.796 Schüler. In der Ganztagsschulentwicklung nimmt Berlin eine Vorreiterrolle ein, fast 89 Prozent der Schulen arbeiten ganztägig. Auch in den Koalitionsvereinbarungen der Regierungsfraktionen für die Jahre 2016 bis 2021 ist die Vision der inklusiven Ganztagsschule fest verankert und nimmt somit eine ungebrochene bildungspolitische Bedeutung ein. "Vielfalt und Bildungsqualität zeichnet die Ganztagsschule aus und ist im Berliner Verständnis der Schlüssel zu Bildungsgerechtigkeit", wie Ines Rackow, Ganztagsschulreferentin der Berliner Senatsverwaltung verdeutlicht. Dort wo Schule sich nicht mehr als Unterrichtsschule definiere, sei die Entwicklung z…

Bollock und die gräulichen Drei - 007 - #Hörbuch #Kinder

KiKA-Themenschwerpunkt "Respekt für meine Rechte! - Gemeinsam leben"

Rund 25 Programme zu kultureller Vielfalt bei KiKA Erfurt (ots) - Am 16. November wird weltweit der von der UNESCO ausgerufene "Internationale Tag für Toleranz" gefeiert. Für den Kinderkanal von ARD und ZDF Grund genug, sich mit kultureller Vielfalt zu befassen. Neben ausgewählten Programm-Highlights setzen sich auch reguläre Formate in über 1.900 Sendeminuten mit diesem Thema auseinander. Aus ganz verschiedenen Blickwinkeln beleuchten die rund 25 Programme kulturelle Vielfalt und Toleranz, unter anderem in folgenden Angeboten:

In einer extralangen Spezial-Ausgabe des Magazins "neuneinhalb" (WDR) geht Reporterin Siham der Frage nach, wo und wie Zusammenleben in Deutschland gelingen kann und warum es manchmal Zeit braucht, um sich aneinander zu gewöhnen. Mittwoch, 22. November, 19:25 Uhr

"Die Sendung mit der Maus" (WDR) zeigt unter anderem den Trickfilm "In einem Land", vertont von Elke Heidenreich. In dem Märchen muss sich der König damit auseina…

Bollock und die gräulichen Drei - 006 - #Hörbuch #Kinder

Zauberhafte Tier-Abenteuer für Erstleser - #Kinder #Erstleser

Der Zoo der Zaubertiere von Klett Lerntraining Stuttgart (ots) - Eine geheimnisvolle Sternschnuppe beschert einigen Tieren im Glücksstädter Zoo magische Fähigkeiten - ideale Voraussetzungen für jede Menge spannende Abenteuer, die die Tiere nun gemeinsam erleben. Zu finden sind die fesselnden Erstlese-Geschichten für Jungen und Mädchen in der neuen Reihe Zoo der Zaubertiere von Klett Lerntraining. Zusätzlichen Spaß garantieren die Lese-Jagd durch den Zoo und ein tierisch-tolles Gewinnspiel in jedem Buch.

Völlig unerwartet und leise wie ein Streichholz, das gerade angezündet wird, landet eines Nachts eine Sternschnuppe im Zoo. Für Löwe Erik, Pinguin Kim, Känguru Lara und Affe Anton hat sie je eine besondere Fähigkeit mitgebracht. Als dann die Futterlieferung im Glücksstädter Zoo ausbleibt, machen sich die vier Freunde auf eigene Faust auf den Weg. Unterstützt durch ihre neugewonnenen Fähigkeiten bestehen sie gemeinsam jede Menge tierische Abenteuer mit viel Magie. Die neue Reihe Zoo de…

Neues Computerprogramm hilft bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten

Kinder mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten haben meist das Nachsehen. In der Schule bekommen sie oft schlechte Noten, da das Lesen und Schreiben in fast allen Unterrichtsfächern wichtig ist. Hilfe bietet ein computerbasiertes Training, das ein Psychologenteam an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) entwickelt hat. Mehrere wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass das Programm die Lese- und Rechtschreibfähigkeiten der Kinder deutlich verbessert. Das Programm kann von ihnen weitgehend selbständig durchgearbeitet werden. Zur Motivation beinhaltet es ein virtuelles Aquarium, für das die Kinder nach richtig gelösten Aufgaben Fische, Pflanzen und Zubehör erstehen können.

Eine im Jahre 2013 veröffentlichte Studie des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung in Zusammenarbeit mit den Universitäten Frankfurt, Hildesheim und Oldenburg hat ergeben, dass rund 18 Prozent der Grundschulkinder im deutschsprachigen Raum erhebliche Probleme beim Lesen- und Schreib…

Bollock und die gräulichen Drei - 005 - #Hörbuch #Kinder

"Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017 - #Kinder #Medien

Drehbuchpreis von VISION KINO und KiKA zum zehnten Mal vergeben Erfurt (ots) - Erfurt, 10. November 2017 - Bereits zum zehnten Mal würdigen VISION KINO und KiKA ein besonders gelungenes Kinderfilm-Drehbuch. In diesem Jahr geht der mit 20.000 Euro dotierte Preis an das Drehbuch zum Film "Auf Augenhöhe" von Evi Goldbrunner und Joachim Dollhopf.

Über den Gewinner entschied ein echtes Experten-Team, bestehend aus fünf filmkompetenten Mädchen und Jungen im Alter von neun bis 12 Jahren. Im Berliner Filmtheater am Friedrichhain, in dem die Preisverleihung mit KiKA-Moderator Tim Gailus und 200 Schülerinnen und Schülern stattfand, übergab der stellvertretende FFA-Vorstand Frank Völkert die von der Filmförderungsanstalt gestiftete Auszeichnung an das begeisterte Autoren-Team. Ebenfalls nominiert und dafür mit 5.000 Euro prämiert, waren die Drehbücher zu den Filmen "König Laurin" von Matthias Lang und "Nur ein Tag" von Martin Baltscheit.

In ihrer Begründung hob die J…

Bollock und die gräulichen Drei - 004 - #Hörbuch #Kinder

Vorsicht im Internet! - #Medien

Mit bewegten Bildern weist die Polizei in einem aktuellen Clip auf die Gefahren hin, die im Internet lauern. Das Internet ist inzwischen fester Bestandteil unseres täglichen Lebens und durch mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets auch unser ständiger Begleiter. Dies machen sich Cyberkriminelle zu Nutze und suchen im Netz nach Opfern; Datendiebstahl und -missbrauch sowie Mobbing im Internet sind nur zwei Beispiele, wie Täter im Netz den Nutzern schaden können.


"Angesichts der Dynamik der digitalen Entwicklung und der Kreativität der Täterseite kommt der Aufklärung über den Phänomenbereich Cybercrime und des Tatmittels Internet eine besondere Bedeutung zu", betonte Roland Ullmann. "Daher liegt ein besonderer Schwerpunkt in der polizeilichen Präventionsarbeit auf der Vermittlung von Internetsicherheit und die Erlangung von Medienkompetenz."

Um die verschiedenen Zielgruppen für das Thema zu begeistern hat der Cybercrimefachberater des PP Südosthessen und ehrenamt…

Bollock und die gräulichen Drei - 003 - #Hörbuch #Kinder

"Digitales (Un-)Glück"

"KiKA für Erwachsene" am 11. November mit Webtalk zum Umgang mit digitalen Medien Erfurt (ots) - Digitale Medien sind für Kinder selbstverständlich und allgegenwärtig. Bei Eltern löst der Umgang oft Ängste aus. Warum sind Kinder so fasziniert von den Möglichkeiten, die sie durch Angebote wie Instagram, Facebook, Snapchat oder YouTube haben? Welche Gefahren und welche Chancen bietet die digitale Kommunikation? Im Rahmen des KiKA-Webtalks "Digitales (Un-)Glück" am 11. November um 17:00 Uhr kommen Medienexperten und Eltern ins Gespräch und diskutieren live die Fragen der Zuschauer.

Die rasante Entwicklung der Informationstechnologie der letzten Jahre hat dazu geführt, dass Kinder und Jugendliche neben dem realen Leben heute auch ein "virtuelles" Leben haben. Dies eröffnet neue Möglichkeiten der Kommunikation und wird vor allem von den jungen Menschen als eine Bereicherung erlebt, die unverzichtbar geworden ist. Ein Panel aus Medienschaffenden und Eltern bel…