Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

"Einige Eltern schießen übers Ziel hinaus" - Jörg Pilawa im stern zum Thema Schule

Hamburg (ots) - TV-Moderator Jörg Pilawa, 51, fordert zum Beginn des neuen Schuljahres mehr Gelassenheit von Eltern schulpflichtiger Kinder. Der vierfache Vater, der mit einer Lehrerin verheiratet ist und zeitweise Elternvertreter war, sagte in einem Interview mit dem stern: "Ich habe viele erlebt: Helikopter-Eltern, die ihren Kindern nicht mal zutrauen, ihren eigenen Schulranzen zu tragen, über Nachwuchs-Optimierer bis hin zu Eltern, die ihre Kinder eher für Einstein, Mutter Theresa und Picasso in einer Person halten, als ihre Lernschwäche zu akzeptieren. Alle meinen es gut, aber einige schießen in ihrer Art übers Ziel hinaus."

Was Jörg Pilawa an anderen Eltern stört, ist "vor allem diese Verbissenheit. Und leider auch Überheblichkeit, wie ich sie auf Elternabenden erleben durfte. Man hat den Eindruck, dass Eltern total das Vertrauen in die Institution Schule verloren haben. Sie scheinen vieles besser zu wissen." Natürlich müsse man Kritik üben dürfen, "aber …

Zum Schulstart: Kinder nicht überfordern - #Schulstart

Bochum: Schule, Hausaufgaben, Schwimmkurs, Flötenunterricht, Mathe-Nachhilfe und zwischendurch schnell noch für den Vokabeltest lernen - Schulkinder haben oft ein straffes Tagesprogramm. Da bleibt kaum mehr Raum zur Erholung. Kein Wunder, dass immer mehr Kinder unter Stress leiden und Symptome aus der Erwachsenenwelt zeigen. Burnout beginnt im Kinderzimmer.

Dass Eltern heute keine Möglichkeit auslassen, um ihr Kind zu fördern, ist angesichts der hohen Anforderungen der Gesellschaft und des Konkurrenzdrucks verständlich. Ständige Überforderung aber macht Kinder krank.

Eine Befragung innerhalb der Kampagne „Aktion Mütze – Kindheit ohne Kopfzerbrechen“ von 2016 zeigt: Nahezu drei Viertel der Schüler der 7. Jahrgangsstufe kennen Kopfschmerzen als mehr oder minder regelmäßige Beeinträchtigung. Vorherrschend sind Migräne und Spannungskopfschmerzen. Von den betroffenen Kindern mit migränetypischen Symptomen nehmen 60 Prozent Medikamente, davon lediglich knapp 20 Prozent nach ärztlicher Veror…

Woche des Sehens nimmt Schulen in den Blick Informationskampagne bietet Schulmaterial zu den Themen Blindheit und Sehbehinderung

Berlin (ots) - Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres veröffentlicht die Woche des Sehens Schulmaterialien für die Sekundarstufe 1. Damit kommen die Initiatoren der Kampagne einem oft geäußerten Wunsch von Lehrern nach. Denn Kinder lassen sich für die Themen Blindheit, Sehbehinderung und Sehen besonders gut gewinnen und sensibilisieren.

Barrierefreies Material für die Klassen 5 bis 10
Das Material richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren. Es umfasst drei Unterrichtseinheiten à 45 Minuten und kann in verschiedenen Fächern eingesetzt werden - von Biologie über Sozialwissenschaften bis zu Geografie. Für jeden der drei großen Themenbereiche der Aktionswoche gibt es jeweils eine Einheit. Augenärzte informieren über Augengesundheit, internationale Hilfswerke klären über den Zusammenhang von Sehbehinderung und Armut in den Entwicklungsländern auf und die Selbsthilfeorganisationen thematisieren den Umgang mit sehbehinderten und blinden M…

Neuerscheinung bei compacts kids: "Rundherum & Mittendrin" für Kinder ab 5 Jahren

Die Magie des Alltags - Die neue Sachbilderbuch-Reihe "Rundherum & Mittendrin" In Städten und an Bahnhöfen halten sich jeden Tag viele, viele Menschen auf. Sie leben, arbeiten, kaufen ein, reisen, schlafen und haben Spaß. Was an diesen spannenden Orten voller Trubel und Leben alles passiert und was die Menschen tun, damit alle Abläufe funktionieren, erfahren Kinder ab 5 Jahren in der neuen Sachbilderbuch-Reihe "Rundherum & Mittendrin". In den ersten beiden Bänden kann man die "Stadt" und den "Bahnhof" mit anderen Augen aus je zwölf unterschiedlichen Perspektiven betrachten.

Was sieht man, wenn man die Spitze eines Kirchturms erklommen hat und auf die Stadt hinunterblickt? Was machen die Menschen im Rathaus, die man durch das Fenster bei ihrer Arbeit beobachten kann? Wie erlebt der Kioskverkäufer am Bahnhof hinter seiner Kasse das bunte Treiben in seinem Laden und in der großen Halle? Und wer kennt sich mit den Anzeigen auf den vielen M…

KiKA-Themenschwerpunkt "Respekt für meine Rechte! - Gemeinsam leben" vom 6. bis 26. November 2017

Erfurt (ots) - Erfurt, 28. August 2017 - In der Nachbarschaft, im Verein oder in der Schule - überall treffen Kinder mit unterschiedlicher Herkunft zusammen und jedes von ihnen hat seine eigene Geschichte. Wie das gemeinsame Leben in Deutschland aussieht, wie es gelingen kann und wo es auch Probleme gibt, zeigt KiKA im Themenschwerpunkt "Respekt für meine Rechte! - Gemeinsam leben" vom 6. bis 26. November 2017. Vielfältig, informativ, ernsthaft und unterhaltsam bildet der KiKA-Themenschwerpunkt das Leben der Kinder in Deutschland ab, unter anderem in folgenden Angeboten:

"Stadt, Land, Bus" aus der Reihe "Der Goldene Tabaluga" (ZDF) vom 6. bis 16. November, jeweils Montag bis Donnerstag um 19:25 Uhr Den Auftakt macht "Stadt, Land, Bus" aus der Reihe "Der Goldene Tabaluga". Fünf jugendliche Filmemacher reisen in einem Bus gemeinsam durch Deutschland. Start und Ende der Reise ist die geografische Mitte Deutschlands, Niederdorla. Auf dem d…

Kinderbuch-Neuerscheinung: Gespensterchen Heinzis Abenteuer - #Literatur #Kinder

(fair-NEWS) Gespensterbücher faszinieren seit jeher. In diesem Buch entführt die Autorin Ursula Kruse die Kinder nach Burg Funkelstein irgendwo im Teutoburger Wald.

Oben im Turmzimmer der Burg wohnt Gespensterchen Heinzi mit genretypischem Material: einem frechen Bengel, gemeinen Geschwistern, Spinnen, Ratten, Einbrechern und Spukgestalten.
Die „Westfälische Nachrichten“ schreibt: „ … nicht mal der Bengel aus Lönneberga käme auf die ekelige Idee, seinen durchgekauten Kaugummi heimlich in die Lieblingssuppe der Prinzessin zu flitschen. Aber Heinzi fällt bestimmt was schön Gemeines ein, um das hübsche Mädchen zu rächen.

Mit dieser Randgeschichte beginnt das mit 21 Bildern liebevoll gestaltete Kinderbuch.
Was Gespensterchen Heinzi und seinen drei Geschwistern einfällt um ein Einbrecher-Duo aus der Burg zu vertreiben, ist ganz schön gruselig. Der Erfolg wird mit einer mitternächtlichen Spukerei gefeiert, an deren Ende die Gräfin in Ohnmacht fällt. Als eine böse Gespenstergang Heinzi aus …

Kinder für den Schulweg sensibilisieren - #Schulstart

Zum Schulstart nach den Sommerferien sollten Eltern ihre Kinder für Gefahrenstellen auf dem Schulweg sensibilisieren und richtiges Verhalten im Straßenverkehr trainieren. Allein im letzten Jahr verunglückten nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes in Deutschland rund 22.400 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren bei Verkehrsunfällen, 34 von ihnen tödlich. Damit kam aus dieser Altersgruppe im Durchschnitt alle 24 Minuten ein Kind im Straßenverkehr zu Schaden.

39 Prozent von ihnen verunglückten mit dem Fahrrad, 32 Prozent kamen in einem Pkw zu Schaden und 24 Prozent waren zu Fuß unterwegs. Besonders viele Verkehrsunfälle bei den 6- bis 14-Jährigen ereigneten sich mit dem Fahrrad und zu Fuß in Zeiten, in denen sie sich normalerweise auf dem Weg zur Schule befinden. Über die gesetzliche Unfallversicherung sind Kinder nur bei Unfällen innerhalb der Schule sowie auf dem direkten Hin- und Rückweg versichert, erklärt die uniVersa Versicherung. Schon ein kleiner Umweg kann dazu führen, dass de…

Kinderkultur Langenegg startet in die nächste Saison - #Kinder #Kultur

Im Herbst stehen fantasievolle Geschichten und Märchenklassiker auf dem ProgrammNach der Sommerpause lädt die Kinderkultur Langenegg wieder zu spannenden Veranstaltungen für Familien: Schon am 23. September ist die Geschichtenerzählerin Hertha Glück im Dorfsaal zu Gast. Das „Theater der Figur – Minimus Maximus“ bringt im November den Wolf und die sieben Geißlein auf die Bühne.

Die Veranstaltungsreihe Kinderkultur Langenegg gehört mittlerweile zum Fixpunkt in der familieplus-Gemeinde: Nach drei erfolgreichen Saisonen eröffnet Hertha Glück am 23. September um 15 Uhr das Herbstprogramm 2017. Die professionelle Geschichtenerzählerin, Wanderführerin und Autorin erwartet Besucher ab sieben Jahren mit einem fantastischen Märchen vom wilden Mann und der mutigen Prinzessin. Deren Erlebnisse lässt Hertha Glück in ihrer eigenen Sprache lebendig werden.

Pünktlich zu Faschingsbeginn, am 11. November, stattet das „Theater der Figur – Minimus Maximus“ dem Bregenzerwald einen Besuch ab. In fantasiev…

Ein Schulweg muss vor allem sicher sein - #Kinder #Schulweg

Haftungsprivileg für Kinder - Autofahrer müssen aufpassen: Fuß vom Gas
Coburg (ots) - Tipps für den Alltag:
Die Sommerferien sind in den vielen Bundesländern vorbei. Zigtausende von Kindern und Jugendlichen machen sich wieder auf den Schulweg und der birgt Risiken. Wie die Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen verunglücken Kinder besonders am frühen Morgen, zwischen 7 und 8 Uhr, sowie ab Mittag, wenn die Schule aus ist. Der Weg zur Schule sollte also nicht der kürzeste, sondern der sicherste sein. Ein kleiner Umweg kann sich lohnen, wenn dafür Ampeln oder Schülerlotsen das Überqueren der Straße sicher machen.


Die HUK-COBURG Versicherungsgruppe rät Eltern von ABC-Schützen, die Route zusammen mit ihren Kindern zu planen und mehrfach abzulaufen. Eltern sollten beim Üben Wert darauf legen, dass ein Kind am Bordstein stehen bleibt, Blickkontakt zum Fahrer eines Fahrzeugs sucht und die eigene Absicht deutlich macht, bevor es die Straße wirklich überquert.

Richtig üben lässt sich nur …

Entspannungstechnik für Kinder - #Entspannung #Kinder

Für die Kinder ist das sehr angenehm, da sie nicht eine Dreiviertelstunde still liegen müssen, sondern sie dürfen zwischen den Griffen spielen, oder bei der Mutter auf dem Schoß sitzen.“ Ute Grams arbeitet gerne mit der Original Bowen Technik (kurz: Bowtech) an Kindern jeden Alters. Die Heilpraktikerin aus Flensburg wendet die Entspannungstechnik bereits seit Jahren erfolgreich an.

Die vor über 50 Jahren von dem Australier Tom Bowen entwickelte Methode ist eine ganzheitliche, sanfte Muskel- und Bindegewebsanwendung. Mit gezielten Griffen werden die körpereigenen Kräfte aktiviert, die Muskeln entspannen sich und das Nervensystem wird ausbalanciert. Aus diesem ganzheitlichen Ansatz ergibt sich ein breites Anwendungsspektrum der Methode, insbesondere bei Kindern: „Das reicht von chronischen Erkrankungen wie zum Beispiel Asthma bis hin zu statischen Problemen wie Beckenschiefstand“, erläutert Ute Grams.

Ein weiteres großes Einsatzfeld für Bowtech sind Konzentrationsstörungen, Hyperaktivi…

Grundschulkinder: Leseprobleme erkennen und richtig helfen! - #Leselernhilfe

In Deutschland können 7,5 Mio. Menschen nicht richtig lesen und schreiben. Eltern sollten mehr mit ihren Kindern lesen! Interview mit Margret Schaaf vom Bundesverband von MENTOR - Die Leselernhelfer:

Frage: Lesen lernen die Kleinen ja nicht von heute auf morgen. Anfangs hört es sich immer etwas holprig an. Wie können Eltern und Lehrer überhaupt feststellen, dass ein Grundschulkind Leseprobleme hat?

"Lesen, Vorlesen und Zuhören sind die Basis für die Sprachentwicklung der Kinder und dieser Prozess fängt lange vor der Schule an. Leider liest gut ein Drittel der Eltern zu selten vor. Für die Kinder hat das gravierende Folgen: Sie kommen mit großen sprachlichen Lücken in die Schulen. Die Eltern können das z.B. daran merken, dass ihren Kindern der Schulunterricht nicht gefällt. Sie können ihm oft einfach nicht folgen, denn vielen Kindern ‚fehlen' die Worte. Sie kennen sie nicht, und können Texte nicht verstehen. Betroffen sind deutsche Kinder genauso, wie Kinder mit Migrationshint…

MDR-Datenprojekt "Exakt - So leben wir!": Große Städte tun zu wenig für arme Kinder - @mdrde

Leipzig (ots) - Die Stadt Halle in Sachsen-Anhalt engagiert sich in Mitteldeutschland am wenigsten für arme Kinder. Die Kommune geht aus einer Umfrage unter allen Stadtverwaltungen und Landratsämtern in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen für die MDR-Reihe "exakt - So leben wir!" als doppeltes Schlusslicht hervor. Zu sehen ist die 2. Folge der Reihe mit dem Titel "Aufstieg oder Abstieg?" am Mittwoch, 23. August, um 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen.

Demnach ist Halle die Stadt mit der höchsten Kinderarmutsquote und mit dem zugleich schlechtesten Angebot an kostenlosen Kinder- und Jugendzentren im Verhältnis zur Anzahl armer Kinder. In der Saalestadt lebten 2015 rund 11.570 Kinder (33,4 Prozent) in Elternhäusern mit Hartz-IV-Bezug. Diesen Kindern standen 16 Kinder- und Jugendzentren mit kostenlosen Freizeitangeboten zur Verfügung - eines für je 723 Kinder.

Auch in Magdeburg, Gera, Erfurt und Leipzig gibt es überdurchschnittlich viele armutsgefährdete Kinder pro Einricht…

Interessante Kinderbücher von Books on Demand (BoD) - @booksondemand

(fair-NEWS) Books on Demand (BoD) ist seit Mitte der 90er Jahre ein angewandtes Verfahren für Kleinstauflagen von Büchern. Mit BoD kann jeder sein fertiges Manuskript zum Buch machen. Eine Druckvorlage liegt nur in elektronischer Form vor. Es gibt keine Vorratshaltung und keine Auflagehöhe. Druck-Erzeugnisse werden erst unmittelbar nach der Bestellung gedruckt, also auch, wenn es sich nur um ein Exemplar handelt. Das Erfolgsrezept von BoD ist, dass Bücher nur auf Anfrage produziert werden.

Buchtipps:Kummers Kindergeschichten
Bücher sind etwas ganz Besonderes. Sie bieten Jung und Alt eine interessante Reise durch ihre eigene Welt an und verbinden dadurch sogar Generationen.
Fantasie ist die stärkste und schönste Kraft, die Kinder besitzen. Deshalb ist es auch so wichtig, sie so früh wie möglich an Bücher heranzuführen. Denn hier können sie anhand der erzählten Geschichte ihre eigene Kreativität sowie Vorstellungskraft frei entfalten.
Kummers Kindergeschichten laden Sie zum Vor- oder S…

Kinder erfolgreich fördern und motivieren. #Kinder #Pädagogik #Lernen

Elternwissen kompakt - die kostenlose Vortragsreihe des Familien Forum Brandnertal Brand (ots) - In der Erziehung stehen Eltern nicht selten vor Herausforderungen. Wie motiviere ich mein Kind richtig, ohne es zu überfordern? Wo sind Grenzen wichtig, wo benötigt es Freiraum? Diese Fragen stellen sich wohl alle, die kleinere und größere Kinder zuhause haben. Und sind damit nicht allein. Die Experten des Familien Forum Brandnertal geben Hilfestellungen und beantworten Fragen zu den genannten Themen. Zusätzlich zur Hauptveranstaltung im Oktober, findet im August ein kostenloser Vortrag für alle Interessierten statt. Um Anmeldung wird gebeten!

"Null Bock zum Lernen?!" So stärken Sie die Motivation Ihres Kindes. Dirk Konnertz am Dienstag, 22. August 2017 im Sporthotel Beck****, Brand Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

Zwtl.: Vortragsinhalt Leider lässt die natürliche Neugier und der Spaß am Lernen bei vielen Schüler/innen bezüglich des schulischen Lernstoffs …

"Die Sendung mit der Maus": Schon mehr als 500 Veranstalter wollen beim Maus-"Türöffner-Tag" dabei sein

Anmeldungen noch bis 3. September möglich Köln (ots) - Am 3. Oktober heißt es wieder "Türen auf für die Maus!". Schon jetzt planen mehr als 500 Betriebe, Vereine und Institutionen aus ganz Deutschland, ihre Türen für Kinder und Familien zu öffnen - Türen, die für sie sonst verschlossen sind. Im Jahr 2017 sind auf Einladung des WDR und der "Sendung mit der Maus" unter anderem die Europäische Zentralbank in Frankfurt, das Stadion von Borussia Dortmund, die Berliner Philharmonie und der Flughafen Leipzig mit dabei. Aber auch kleine Unternehmen wie Schuhmacher, Apotheken, Bauernhöfe und sogar eine Schaukelwerkstatt machen mit. 

Seit dem 40. Maus-Geburtstag im Jahr 2011 können Kinder jedes Jahr am 3. Oktober am "Türöffner-Tag" die Sachgeschichten aus der "Sendung mit der Maus" auch live erleben. Viele junge Maus-Fans bekommen so zum ersten Mal einen Einblick in die Berufswelt der Erwachsenen. Bereits 3.000 große und kleine "Türöffner" aus …

Throwback Thursday mit der YOU Squad - #ThrowbackThursday

Berlin (ots) - YOU Squad Video mit Aussteller-Challenges ab jetzt online - nächster YOU Summer Break vom 22. bis 24. Juni 2018 in Berlin

Während die Jugendlichen in Berlin und Brandenburg die Sommerferien genießen, wirft Europas größtes Jugendevent einen Blick zurück: Auf einen sommerlichen und actionreichen YOU Summer Break mit den fünf Online-Stars von der YOU Squad, denn es ist #ThrowbackThursday! Dieser Hashtag animiert einmal pro Woche, immer donnerstags, vergangene Fotos oder Videos in den sozialen Medien zu posten.

Auch Stars wie Martin & Martinus oder Lukas Rieger und Keanu Rapp kamen nicht an der YOU Squad um Chany Dakota, Joely White, Mike Leon, Sonny Loops und Justin Schmidt aka Prince of Passion vorbei. Die fünf Influencer, die auf Plattformen wie Musical.ly, Instagram oder YouTube hunderttausende Fans mit ihren Videos und Performances unterhalten, brachten mit kreativen Challenges neugierige Besucher an die Stände der Aussteller auf dem diesjährigen YOU Summer Break. …

14. Kinderuni Ilmenau: Programm und Anmeldeinformationen abrufbereit - #Kinderuni #KUI17

Die Technische Universität Ilmenau lädt auch in diesem Jahr zur Kinderuni Ilmenau ein! Am 8., 10., 15., 17., 22. und 24. November 2017 können 8- bis 12-jährige Kinder wieder spannenden Vorlesungen lauschen und einen unvergesslichen Tag als „Studierende“ erleben. An diesen sechs Tagen will die 14. Auflage der Kinderuni Ilmenau wieder Schüler/innen der 3. bis 6. Klassen begeistern. Das Programm und die Informationen zur Anmeldung für Schulklassen sind ab sofort online verfügbar.

Die Teilnahme an der Kinderuni Ilmenau ist kostenfrei, eine Anmeldung aber erforderlich. Da die Plätze immer sehr begehrt sind, sollten sich Interessenten schon jetzt die Anmeldezeiträume vormerken: Lehrer und Elternsprecher können Schulklassen in der Zeit vom 04. bis 09. September anmelden. Dies kann online, per Post oder Fax erfolgen. Einzelne Kinder können vom 17. bis 19. Oktober online oder telefonisch angemeldet werden. Alle weiteren Informationen zur Kinderuni 2017 finden Sie online auf der Homepage www.ki…

Schulbeginn... auch für allergiekranke Kinder - #Schule #Allergie

Jährlich werden circa 700.200 Kinder eingeschult. Jedes Dritte von ihnen leidet unter allergischen Erkrankungen. Alleine die Anzahl der Schulkinder mit schweren Lebensmittelallergien hat sich in den letzten 10 Jahren versiebenfacht. Im Schulalltag ergeben sich viele Probleme für die kleinen Allergiker. Ob Schulpausen, Klausurenzeit, Mittagsverpflegung oder Notfallbehandlung bei allergischen Symptomen. Allergien stellen Eltern, Schüler und Lehrer vor eine Herausforderung.

Die Schule startet in den nächsten Tagen in vielen Bundesländern und mit ihr auch die Probleme allergie-, anaphylaktischer und asthmakranker Kinder.

Allergischer Notfall und bürokratischer Notstand Aufgrund der Bildungshoheit der Länder gibt es in Deutschland keine einheitlichen rechtlichen Regelungen zur Medikamentengabe in Schulen. Eine aktuelle Umfrage des DAAB ergab: Zwölf Bundesländer haben eine rechtliche Regelung zur Medikamentengabe; sechs erwähnen darin den allergischen Notfall. Nur fünf Bundesländer stufen d…